Adventskranz-Verkauf zu Gunsten von Vanyas Hunden

Unserer erster Adventskranz-Verkauf zu Gunsten unseres kleinen Vereins startet hiermit.
Den Erlös (nach Abzug der Aufwandskosten) wollen wir den Hunden von Vanya in Sofia zukommen lassen. Davon werden Futter- und/oder Tierarztkosten bezahlt. Somit habt ihr hier die Gelegenheit zu Helfen UND bekommt auch noch ein Unikat-Adventskranz 😉

Bestellungen unter Angabe der Adventskranzform und Wunschfarbe richtet ihr bitte über Facebook an Sabrina Dorsch oder Marina Neubert (den Link zur entsprechenden fb-Aktion gibts hier )

Bestellungen sind bis 26.11.17 möglich damit ihr auch pünktlich zum 1. Advent euren Kranz erhaltet.

Runder Adventskranz Durchmesser 30cm + 4 Kerzen
15€+ 3,90€ Versand

Langer Adventskranz ca 50cm + 4 Kerzen
22€+ 6,90€ Versand

Versendet werden die Kränze nach Geldeingang auf:

per Überweisung:
IBAN DE45 7426 0110 0000 1002 26
BIC GENODEF1SR2
Verwendungszweck Adventskranz

oder
Paypal: TeamPfoetchen@web.de

Sobald ein Kranz in den Versand geht bekommt ihr eine Nachricht darüber.

Die Fotos der hier abgebildeten Kränze sind lediglich Beispiele, Sonderwünsche bzgl. Form,Farbe ect. können gern mit Marina oder Sabrina besprochen werden und wenn möglich gegen Mehrkosten auch umgesetzt

Wir freuen uns auf Eure Hilfe und danken an dieser Stelle herzlich Marina und Sabrina für ihr Engagement

Erica und Victoria

Vanya fand Erica und Victoria Mitte Oktober vor einem Geschäft in Sofia. Sie nahm die beiden nur wenige Wochen alten Welpen mit, Victoria schien es sehr gut zu gehen, Erica machte zwar einen fitten Eindruck, jedoch bemerkte Vanya sofoert ihren auffällig dicken Bauch. Sie fuhr mit ihr in die Klinik, wo ein großer Riss des Zwerchfells, vermutlich aufgrund eines Trittes, festgestellt wurde. Ericas Organe hatten sich verschoben und es hatten sich Wasseransammlungen im Bauchraum gebildet.22550143_1745825522103408_6398827930779522149_o

Vanya vereinbarte sofoert den Termin für die erforderliche OP. Dieser musste dann nochmal um einen Tag verschoben werden, da Erica anämisch wurde. Vanya brachte Aisha, eine ihrer Hündinnen, die Erica Blut spendete. Eine Zeit lang sah es wirklich nicht gut aus für die Kleine, doch die OP konnte schließlich durchgeführt werden und Erica erholt sich seitdem prächtig.

Dank eurer Hilfe konnten wir in der Zwischenzeit genug Spenden sammeln, um die gesamten OP-Kosten zu übernehmen. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, sei es durch Spenden oder durch das Teilen unserer Beiträge auf Facebook und sind glücklich, dass es Leute wie Vanya und Tsetsa gibt, die vieles auf sich nehmen, um vorort zu helfen!

Kalinas Tagebuch

Viele von euch kennen die kleine, tapfere Kalina bereits von unserer Facebook-Seite. Hier möchten wir ihre Geschichte nochmal von Anfang an erzählen.

15.Mai

Kalina_170517

Es erreichte uns ein Hilferuf von Vanya aus Sofia. Die nahm an diesem Tag eine kleine Hündin, etwa ein Jahr alt bei sich auf und gab ihr den schönen Namen Kalina. Eine Freundin von Vanya, die von ein paar Kindern alarmiert wurde fand Kalina auf der Straße, wo sie durch Schläge und Tritte verletzt war. Vanya brachte die kleine in die Klinik, wo sie untersucht wurde. Die Tests auf Staupe, Coronavirus, Parvovirus und Giardien fielen negativ aus, aber Kalina hat offene Wunden am Kopf und eine gebrochene Wirbelsäule (genauer eine Beschädigung des letzten Thoraxwirbels und des ersten Lendenwirbels). „Kalinas Tagebuch“ weiterlesen

Rania

Rania ist ca. 9 Monate alt, ausreisefertig, ca. 50cm groß und wiegt etwa 20kg.
Rania ist eine der Schwestern von Gustl (siehe Vermittlungsseite Rüden), eine freundliche Hündin, die sich mit Artgenossen und Katzen versteht. Auch sie wünscht sich ein eigenes Körbchen bei ihren Menschen.
Wer hat noch ein Plätzchen frei?

22051118_1720279071324720_1050085941958424485_o 22104666_1720279211324706_6760058911891948265_o 22181639_1720278814658079_5657063109818025856_o

Gustl

Gustl ist ca.9 Monate alt und ausreisefertig.Er ist ca. 50cm groß und wiegt etwa 20kg.
Der Bruder von Rania siehe Vermittlungsseite Hündinnen) ist ein freundlicher Rüde, verträglich mit Artgenossen und kennt auch Katzen. Er wurde mit der Mutter und den Geschwistern von Crina im Wald gefunden. Einige Geschwister und die Mama haben bereits ihr Zuhause gefunden. Wer mag Gustl ein Körbchen für immer schenken? Wir hoffen sehr, dass er den Winter nicht in Rumänien verbringen muss.

22140774_1720271961325431_6607982625579703343_n 22089341_1720271767992117_8180600667768649624_n 22195509_1720272004658760_3188369250435783819_n

Stefi

Die liebe Stefi eine unkomplizierte junge Hündin, verträglich mit Artgenossen, Katzen und Vanya testet sie noch mit Kindern, was aber eigentlich kein Problem für Stefi sein sollte. SIe ist etwa 10 Monate alt und wiegt um die 10 kg.
Der Winter steht vor der Tür und Stefi würde gern bevor dieser kommt ein
schönes, warmes und vor allem für immer Körbchen ihr eigenes nennen. Vanya fand Stefi im Frühjahr 2017 mit zwei gebrochenen Hinterläufen.
Die Frakturen gehören mittlerweile der Vergangenheit an, sie wurden in zwei Operationen behandelt und wie man sieht hat sie keinerlei Beeinträchtigunge. Stefi ist ein typisches, verspieltes Hundekind, verschmust und mit Sicherheit ein unglaublich toller Wegbegleiter.
Stefi wird wie alle unsere Hunde nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

21622141_1806416272719238_1964048964_n 22140997_1719665774719383_6941949770224573967_n Stefi_170605_2 Stefi_170620_1 Stefi_170711

Lano

Lano und seine Schwester Leni (bereits vermittelt) kamen im März 2017 zu Welt. Ihr Mutter ist eine von den vielen Straßenhunden, um die sich Crina in Bukarest kümmert. Als Crina bemerkt, dass die Hündin trächtig ist, nimmt sie sie mit, damit sie ihre Welpen in einer ruhigen und sicheren Umgebung bekommen kann. Nun sind die kleinen alt genug, um in ein richtiges zu Hause zu ziehen.
Lano ist ein typischer Junghund, 5/6 Monate, verspielt, neugierig und etwas frech, aber freundlich. Er versteht sich prima mit Artgenossen und mag auch Katzen.

Lano ist natürlich bereits gechipt und geimpft.
Zu seinem Glück fehlt ihm nur noch die passende Familie!

Lano-5 Lano-4 Lano-3 Lano-2

 

Snow

Snow wurde im August 2016 geboren. Crina rettete sie und ihre Schwester als wir einsam in den Feldern nach Futter suchten.
Snow ist eine liebe verspielte und freundliche Hündin, verträglich mit Artgenossen.

Snow ist natürlich gechipt und geimpft und könnte demnach sofort ausreisen. Ihr fehlt also nur noch die richtige Familie!

Snow-2 Snow-3

Geny

Auf die Welt kam Geny im November 2016, Crina fand sie und ihre Geschwister in einem verlassenen Grundstück.
Geny ist ein neugieriges und fittes Mädel, das mit Artgenossen gut verträglich ist.

Geny-1

Loki

Der 5jährige, kastrierte Rüde wurde von einer befreundeten Tierliebhaberin aus Galati, einem großen Shelter in Rumänien, gerettet. Auf Grund seiner anfänglichen, extremen Ängstlichkeit vermutet man, dass er ein Straßenhund war und wohl nicht viel Gutes von den Menschen erfahren hat. „Loki“ weiterlesen