Leni

Leni und ihr Bruder Lano kamen im März 2017 zu Welt. Ihre Mutter ist eine von den vielen Straßenhunden, um die sich Crina in Bukarest kümmert. Als Crina bemerkt, dass die Hündin trächtig ist, nimmt sie sie mit, damit sie ihre Welpen in einer ruhigen und sicheren Umgebung bekommen kann. Als die beiden alt genug waren, um in ein eigenes Zuhause zu ziehen bemühten wir uns, die geeigneten Plätze für sie zu finden. Lenis Familie verliebte sich sofort in ihr Foto, und die kleine konnte so bald umziehen. Leni lebt mit ihrer Familie in Niederbayern. Ihr Bruder Lano sucht übrigens immer noch nach dem perfekten Zuhause!

21317757_1688235794529048_3922684626004444986_n-2 IMG-20170923-WA0000

Kalinas Tagebuch

Viele von euch kennen die kleine, tapfere Kalina bereits von unserer Facebook-Seite. Hier möchten wir ihre Geschichte nochmal von Anfang an erzählen.

15.Mai

Kalina_170517

Es erreichte uns ein Hilferuf von Vanya aus Sofia. Die nahm an diesem Tag eine kleine Hündin, etwa ein Jahr alt bei sich auf und gab ihr den schönen Namen Kalina. Eine Freundin von Vanya, die von ein paar Kindern alarmiert wurde fand Kalina auf der Straße, wo sie durch Schläge und Tritte verletzt war. Vanya brachte die kleine in die Klinik, wo sie untersucht wurde. Die Tests auf Staupe, Coronavirus, Parvovirus und Giardien fielen negativ aus, aber Kalina hat offene Wunden am Kopf und eine gebrochene Wirbelsäule (genauer eine Beschädigung des letzten Thoraxwirbels und des ersten Lendenwirbels). „Kalinas Tagebuch“ weiterlesen

5 Welpen im Schnee

+++UPDATE+++

Leider haben es Bruno und Brown trotz aller Anstrengungen von Crina und den Ärzten nicht geschafft, sie waren zu schwach. Wir können uns kaum vorstellen wie schwer es für die Tierschützer vor Ort sein muss so zu kämpfen und doch viel zu oft zu verlieren! Wir sind bestürzt über Brunos und Browns Tod, und wollen euch bitten, Crina ein wenig bei der Behandlung der anderen 3 Welpen zu unterstützen. Sie alle haben es so verdient gesund zu werden und befinden sich bereits auf dem Weg der Besserung.

Run free, kleiner Bruno & kleiner Brown!

+++

Gestern abend erreichte uns ein neuer Hilferuf von Crina:
Sie hat diese 5 Welpen verlassen im Schnee gefunden. Sie sind ca 8 Wochen alt und sind aktuell wegen Parvovirose in der Klinik.
Wir hoffen auf eure Unterstützung für die Klinikkosten für die 5 (ca 100€/Welpe). Natürlich sind auch Patenschaften möglich.
Aktuell hat Crina 11 Parvowelpen in der Klinik und kann die Kosten kaum selbst stämmen. Wir finden es wunderbar, dass sie dennoch für die kleinen kämpft und möchten so gut es geht helfen! Jeder € zählt, also guckt nochmal alle zwischen die Sofakissen. Spenden könnt ihr per Paypal oder Überweisung, und auch über unser Betterplaceprojekt kommt das Geld bei Crina an (mehr Infos dazu gibts hier )

  • Bruno - RIP